Zentrum für Qigong, energetisches Heilen und Lebenspflege - Nicht das Beginnen wird belohnt,

thematisch intensivierte Ausbildung 
in persönlicher Gesundheitsbildung und selbst wirksamem Gesundheitstraining 
Achtsamkeit und bewusstes Sein im persönlichen Alltag leben



Lassen Sie sich von den Inhalten 
der Intensiv-Ausbildung einschließlich Vital-Urlaubs-Wochen und den 
thematischen Seminaren+Workshops zum selbst-wirksamen und eigen-verantwortlichen Tun inspirieren! 
 


1.Wandlungsphasen
Manifestationen wahrnehmen - Wurzeln aufspüren - Wechselspiele verstehen - mit den unterstützenden Kräften fließen 
Im asiatischen Kulturkreis sind die ursprünglichen Denkmodelle zur Beschreibung der Realität auf eine besondere Weise lebendig geblieben: u.a. das Qi-Konzept, das Yin-Yang-Konzept und das Konzept der 5 Elemente. Sie sind im Verlaufe der menschlichen Entwicklung mittels detaillierter Naturbeobachtungen gefunden und über Generationen weitergeben worden. Auch in der heutigen Zeit besitzen sie für alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens Gültigkeit und sind nach wie vor nachvollziehbar. Die zugrunde liegende Rhythmik und die daran gekoppelten Informationen über den "Lauf der Welt" sind sehr einprägsam und durchaus leicht verständlich. Sie zeigen einen Weg auf zurück zum Beginn der Dinge und richten gleichzeitig den Fokus des Verstehens auf das Wechselspiel der Gegensätze. 
Das konzipierte Programm führt ein in die unterschiedlichen Spielarten dieser universellen Kraft, welche "die Welt im Innersten zusammenhält". Das dahinter verborgenen Kontinuum macht einen geänderten Blick frei auf das Spiel des Lebens und eröffnet verschiedenartige Lösungswege der anhänglichen Themen. Die 5 wandelnden Kräfte werden im eigenen Tun der Qigong Praxis besonders intensiv erlebbar und nachhaltig erfahrbar.     



2.TCM aktiv - Selbsterfahrung Qigong
achtsam agieren - Wirkungen zulassen - Zusammenhänge erkennen - Bewusstes Sein leben
Der achtsame Umgang und die Erhaltung der persönlichen Lebenskraft - ein alltäglicher bewusster Energie-Gebrauch ohne schwächenden Energie-Missbrauch - ist das übereinstimmende Ziel der unterschiedlichen asiatischen Gesundheitspflegesysteme. Dazu sind die verschiedensten Techniken und Methoden entwickelt und als Erfahrungswissen über die Jahrtausende weiter gegeben und verfeinert worden. Das Verständnis der Wirkungsweise  der "zusätzlichen" Übetechnik Qigong macht einen Transfer der Körperwahrnehmungen und deren Interpretation sowie eine angemessene individuelle Intervention im Alltag möglich. 
Alle Programme vermitteln - thematisch akzentuiert - ein solides Basiswissen zum Verständnis der körperlichen, emotionalen, geistigen und energetischen Eigen-Regulationswege über die Stimulation der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Der Umfang der Selbsterfahrung und der persönlichen Regulationsimpulse für das körpereigene Balancesystem sind hierbei bestimmt durch das Maß der täglichen Eigeninitiative des Einzelnen. 


3.Geistiges Heilen
Alle Sinne sensibilisieren - Fluss anregen - Blockaden lösen - Wandel in Gang bringen
Jedes biologische System verfügt über diverse Selbstregulationsebenen, welche in ihrer Gesamtheit das individuelle Selbstheilungspotential ausmachen. Deren Aktivierung ist teilweise von der Funktion und Verarbeitungskapazität verschiedenartiger Körpersensoren, Funktionssysteme und energetischer Netzwerke abhängig. 
Im Verlaufe der Technisierung des modernen Lebens des Menschen erfolgt die Wahrnehmung der Lebensumwelt immer mehr durch die 5 physischen Sinne - Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten. Die Kultivierung und die Nutzung der außer-/übersinnlichen Wahrnehmung geriet mehr und mehr ins Vergessen.
In diesem Programm werden die hoch-energetischen menschlichen Schwingungs- und Informations- sowie Regulationskapazitäten individuell erfahrbar und für den Alltag im Sinne einer unterstützenden Aktivierung der Selbstheilungskräfte nutzbar. Bisher unbewusst laufende Dynamiken - Warum ich?, Warum dies? Warum jetzt? - können entsprechend der individuellen Verarbeitungsmöglichkeiten und persönlichen Wünsche bewusster gesehen , bereitwillig bearbeitet, transformiert und harmonisiert werden. Eine wunderbare Leichtigkeit des alltäglichen Seins wird spür- und lebbar. Es gelingt immer besser die Dinge/Situationen so zu nehmen wie sie sind und sich dem Fluss des Lebens dankbar hinzugeben.

 

Bitte beachten Sie, dass diese Angebote als Pauschalangebot kreiert und 
nur als Gesamtpaket zu buchen sind! 



TIPP- Gästehäuser/Pensionen und Hotels befinden sich in direkter Nähe meiner Räumlichkeiten u.a.
                        AWO/Haus am Bodden, Haus 54, Hotel Stone, Hotel 4 Jahreszeiten, Campingplatz Düne 6 ... 
 


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint