VitalSport - Dr.Birgit Stein  - Zentrum für Qigong, energetisches Heilen und Lebenspflege
 
Workshop-Reihe "Qualitäten des Qigong" und Intensiv-Ausbildung "Wandlungsphasen"
für Einzel-Personen, interessierte Gruppen, Firmen
Mindest-Zeitbedarf 3 Zeitstunden - je nach Thematik - Theorie und /oder Praxis 



TERMINE 2017 - nach persönlicher Absprache

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr THEORIE - inklusive Pausen - in der Hanshägerstrasse 1
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr PRAXIS - inklusive Pausen - in der Hanshägerstrasse 1
Die inhaltlicher Planung sieht 8 Treffen im Abstand von ca. 4 Wochen vor.



HOLZ - Das Element des Wachstums und des Neuanfangs 
1.THEORIE - Pflege des Leber-Gallenblasen-Funktionssystems - unterstützt u.a. 
Sehnen/Bänder/Nägel, Körperseiten/Brustkorb, Oberbauch/Unterleib, Augen
geschmeidiger Körper - harmonische Emotionen - freudvoller Geist

2.PRAXIS - Healing-Übung 
Teil 1: Schwerpunkt Atemsystem, Herz-Kreislauf-System, Verdauungs-System, Schulter-Nacken, Brustkorb
Teil 2: Schwerpunkt Urogenital-System, Hormon-System, Rücken, Hüfte, Knie, Füße
im Sitzen - mit einem inneren Lächeln - tänzerisch leicht



Primäres FEUER - Das Element der Impulse und der Energie   
1.THEORIE - Pflege des Herz-Dünndarm-Funktionssystems - unterstützt u.a.
Herz, Blutgefäße, Kreislaufsystem, Gesicht, Zunge, Augen
kraftvoller Körper - fließende Emotionen - friedvoller Geist
 
2.Praxis - Guolin-Qigong (Gehen 1 + Punkt 1)   
sparsame Bewegungen - intensivierter Atem - beweglicher Rücken - entspannter Kopf   
im Gehen - in der Natur - multifunktional Vital-Energie auftanken 



ERDE - Das Element der Beständigkeit und der beruhigten Sinne 
1.THEORIE - Pflege des Milz-Magen-Funktionssystem - unterstützt u.a.
Verdauungssystem, Blutbildung, Muskulatur, Extremitäten
Das Nach-Himmels-Qi stärken / Eine starke Mitte ausbilden

2.Praxis - BiGuFu QiGong 
Energieaufnahme durch Entspannung + Bewegung + Windatmung + Meditation
im Sitzen - Einstieg in die sanfte Ernährungsumstellung - die chinesische Antwort auf das Fasten



METALL - Das Element der Konzentration und der Kraft des Miteinanders
1.THEORIE - Pflege des Lunge-Dickdarm-Funktionssystems - unterstützt u.a.  
Lunge, Atemsystem, Haut, Brustkorb/oberer Rücken, Schultern/Arme, Haare, Nase
starkes körperliches Abwehrsystem - funktionierende Verdauung - Leichtigkeit des Seins genießen

2.Praxis - Duft-Übung 
Teil 1: Schwerpunkt Atemsystem, Herz-Kreislauf-System, Verdauungs-System, Schulter-Nacken, Brustkorb
Teil 2: Schwerpunkt Urogenital-System, Hormon-System, Rücken, Hüfte, Knie, Füße
im Stehen - Die Funktionssysteme reinigen und energetisieren - Die Strukturen nähren und pflegen



WASSER - Das Element der Kreativität aus der Tiefe des Selbst
1.THEORIE - Pflege des Niere-Blasen-Funktions-Kreises - unterstützt u.a.
Urogenital-System, Knochen, Lenden-Wirbel-Säule, Knie, Ohren
Das Vor-Himmels-Qi schonen / Energie gebrauchen ohne sie zu missbrauchen 

2.Praxis - 6-Laute-Methode   
mit überschaubarem Zeiteinsatz - alle Elemente pflegen - mit individuellem Gespür - vieles in Bewegung bringen
im Stehen - für einen harmonischen Ausgleich sorgen - Die Basis-Konstitution des Körpers pflegen



Sekundäres FEUER - Das Element der Harmonisierung
1.THEORIE - Pflege des Herzbeutel-3fach Erwärmer-Funktions-Kreises - unterstützt u.a.
alle 3 Körperhöhlen / Ober-, Unterbauch, Becken, Wasserwege
Das Feuer und das Wasser des Lebens nähren - pflegen - stetig regulierend balancieren 

2.PRAXIS - Meditation
die 3-7-9 Energie-Zentren im Körpers erspüren - das Energie-Feld wahrnehmen - die Herz-Bauch-Energie stärken
im Liegen/Sitzen/Stehen, mit bewegten/stillen Formen, durch "Blitz"-Entspannung/meditativer Versenkung 



Verbindendes QI - Das "Element" der Schwingung und des Rhythmus zwischen Himmel, Erde und den 10.000 Wesen 
1.THEORIE - Pflege des stetigen Wandels von Wahrnehmungen, Gedanken, Gefühlen, Wünschen ... unterstützt u.a.
Rück-Seite, Vergangenheits-Bewältigung, männliche Kraft, Aktivität, Dynamik, Funktion, Schutz
Vorder-Seite, Zukunfts-Sicht, weibliche Kraft, Besinnung, Innehalten, Struktur, Fürsorge
Blockaden sanft auflösen - geschmeidigen Energie-Fluss anregen - Extreme ausgleichen - Vitalkraft stärken 

2.Praxis - Zi Ran Gong 
Farben, Formen, Oberflächen, Umgebung, Personen, Situationen und sich selbst neu/anders spüren lernen
Sinne schulen - wertfreies Beobachten praktizieren - Altes Wissen wieder-beleben - Eigenes Erleben sensibilisieren    

 

Abschluss-Treffen mit individueller Korrektur für persönliche Qigong-Praxis-Übungen und Gedankenaustausch





Die Kurse sind für ca. 6 TeilnehmerInnen konzipiert, bauen inhaltlich aufeinander auf und können als Modul-System gebucht werden. Der geldwerte Energie-Ausgleich richtet sich nach dem gewünschten Zeit-Rahmen.



PAUSCHAL-ANGEBOT für 6 Zeitstunden in der Gruppe  = 180,00€/Modul + MwSt
außerhalb von Zingst zuzgl. einer Fahrtkosten-Pauschale von 50%/Zeitstunde einer Einzel-Unterrichtseinheit 



Die Kurs-Gebühr ist spätestens eine Woche vor Kurs-Beginn zu entrichten.
Die benötigten Bankverbindungs-Daten erhalten Sie mit der durch mich schriftlich bestätigten Kurs-Anmeldung.
Bitte beachten Sie den abweichenden Preis bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bzw.für das Einzel-Coaching!



Verbindliche Kurs-Buchungen bitte formlos über vitalsport@birgitstein.de

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint